Ladezeitoptimierung mit einem PHP-Helferlein

Eine informative Präsentation zum Thema Ladezeit-Optimierung von Websites hat Christian Schaefer online gestellt.

Interessant ist sein Ansatz mehrere JavaScript Dateien zu einer JS-Datei zusammenbacken zu lassen (Folie 24). In einer eigens angelegten PHP-Seite ruft er die benötigten Script-Dateien auf.

<?php 
header ("Content-type: text/javascript");
echo file_get_contents("jquery.js")."\r\n";
echo file_get_contents("jquery-ui.js")."\r\n";
echo file_get_contents("jquery-fancybox.js")."\r\n";
?>

Diese wird dann per JavaScript im eigentlichen Projekt, wie z.B. im WP-Themen im Header aufgerufen.

<script src="js/scripte.php"></script>

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.